Home2019-02-07T14:34:53+01:00

GENUSS, KUNST, LIFESTYLE & FEINE ESSKULTUR AN DER ITALIENISCHEN RIVIERA

Zerklüftete Küste, lange Kliffe und bezaubernde Dörfer kennzeichnen die als Italienische Riviera bekannte Küste Liguriens. Sie erstreckt sich von der französischen Grenze bis hin zu den Ausläufern der Toskana entlang des Golfs von Genua. Ein ganzjährig mediterranes Klima, endlose Olivenhaine auf sanften Hügeln, traditionelle und exklusive Restaurants und bezaubernde Unterkünfte machen diese Region zu einem ganz besonderen Reiseziel in Italien. Lassen Sie sich von uns inspirieren und ihren Gaumen von unserem Olivenöl verwöhnen.

 EXTRA NATIVES OLIVENÖL AUS TAGGIASCA-OLIVEN

Inmitten von Ligurien liegt das Agriturismo L’Adagio. Eine liebevoll kernsanierte Ölmühle, die sich seit Jahrzehnten auf die nachhaltige Produktion von Oliven spezialisiert hat. Dieses Olivenöl wollen wir nun auch zu Ihnen nach Hause bringen!.

LA TAGGIASCA

Für die Herstellung unseres extra nativen Olivenöls verwenden wir ausschließlich Cultivar Taggiasca Oliven, die im ligurischen Westen wachsen. Diese Perle des mediterranen Anbaus hat eine elliptische Form, die an der Basis etwas größer ist und eine irisierende Farbe in den Variationen grün, violett und braun hat. Die Taggiasca Olive garantiert einen hohen Ölgehalt von höchster Qualität.

MEHR ERFAHREN

DIE MENSCHEN

Wir lieben Oliven. Deshalb ernten wir sie mit viel Herz und Leidenschaft.

LERNEN SIE UNS KENNEN

TRUE NEWS

Mandorlini / Mandelkekse

November 4th, 2019|Kommentare deaktiviert für Mandorlini / Mandelkekse

Zutaten400 g Marzipanrohmasse300 g geschälte, gemahlene Mandeln200 g Puderzucker150 g brauner Rohrzucker50 g Mehl2 Eiweiss1 Tl Backpulver1 grosser Schuss Amaretto200 g Mandelblättchen50 g Puderzucker zum BestäubenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken ZubereitungDen Backofen auf 180 Grad vorheizen und zwei [...]

Strozzapreti alla Ligure

Oktober 16th, 2019|Kommentare deaktiviert für Strozzapreti alla Ligure

„Priesterwürger“ ligurische Art Zutaten (für 4 Personen) 250 g Ricotta 500 g frischen Spinat 250 g Mangold 1 Ei 3 Scheiben altbackenes Weissbrot 140 g Parmesan gerieben Muskatnuss Salz, [...]

Pizza Burrata e Patate

Oktober 7th, 2019|Kommentare deaktiviert für Pizza Burrata e Patate

Pizza mit Burrata und Kartoffeln Zutaten (für 4 Personen) Pizzateig 1 kl. Dose Tomaten passiert 200 g Burrata (oder Büffelmozzarella) 200 g Gorgonzola 12 kl. Ofenkartoffeln vom Vortag [...]

ZUM BLOG

UNSER ÖL IST EIN SCHATZ – UND SEINE WURZELN LIEGEN IN DOLCEDO

Die Wurzeln der wunderbaren Oliven liegen in Dolcedo –  im Val Prino, in der Provinz Imperia, Ponente Ligure. Hier – in den Hügeln, die vom Meereswind umweht werden – wird der Olivenbaum angebaut. Er wurde von den Benediktinermönchen verbreitet und hat im Laufe der Jahrhunderte die Geschichte Dolcedos bestimmt.

Noch heute kann man durch die Pfade und die terrassenförmige Landschaft die Kultur spüren, die dieses Produkt über die Jahrhunderte hinweg hinterlassen hat. Dolcedo ist sich dieses Schatzes bewusst – eifersüchtig bewacht es seine Seele. Dank der geschickten Hände in den Ölmühlen von Frantoio Ghiglione offenbart sich diese Seele auf dem Tisch.

Familientradition seit 1920

Das Öl von Frantoio Ghiglione bewahrt seine traditionellen Eigenschaften – heute wie im Jahr 1920. Süß, fruchtig mit einem leichten Hauch von Mandel- und Pinienkernen – so schmeckt unser extra natives Olivenöl aus Taggiasca-Oliven.

Dieses Olivenöl verstärkt jeden Geschmack, ohne ihn zu dominieren. Es passt zu jedem Gericht, besonders zu mediterraner Küche wie Fleisch, Fisch, Salaten und Gemüsebeilagen. Es ist perfekt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Schon wenige Tropfen dieses Olivenöls verwandeln Gaumenfreuden in Gesundheit und Wohlbefinden.

AGRITURISMO / ALBERGO DIFFUSO

Wir verraten unsere Tipps für authentische und luxuriöse Unterkünfte in Ligurien und Italien. 

UNSERE REISE-INSPIRATIONEN

RESTAURANT-TIPPS

sarri, Ligurien

Im Restaurant sarri  (1 Michelin-Stern) im Borgo dei Pescatori kocht Chef Andrea Sarri seit April 2014 auf allerhöchstem Niveau ligurische Fischspezialitäten und interpretiert Klassiker auf moderne Weise. Kompromisslos werden tagesfrische Produkte des Terroirs” Mare und Monti kreiert und zelebriert. Es ist die perfekte Mischung aus Talent und Leidenschaft. Mit seinem exzeptionellen Meerblick ist es ein echtes Juwel Imperias.

via Lungomare C. Colombo 108, Borgo Prino, Imperia
www.ristorantesarri.it

NERO DI SEPPIA

200 Prozent Teamwork und ein wundervoller Meerblick

Padrone Giosuè Bonomi, früherer Profiradrennfahrer hat seit August 2009 zusammen mit seinen “Ragazzi”, Giorgio, Tommy und vielen anderen mit dem Nero di Seppia eine nicht mehr wegzudenkende Institution in Porto Maurizio, aufgebaut.

Largo Varese 4, Borgo Foce, Imperia
www.nerodiseppia.net

UNSERE RESTAURANT-TIPPS