Pasta, Pesto, Patate e Fagiolini

Pasta mit Pesto Genovese, Kartoffel und Bohnen

Zutaten (für 4 – 6 Personen)

500 g Pasta (trad. Trofie oder auch andere, nach Belieben)
200 g gewürfelte Kartoffel
150 g grüne Bohnen
60 g golden geröstete Pinienkerne
Pesto Genovese (wie Rezept in unserem Blog)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Zubereitung

In einem grossen Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen. Die in mundgerecht geschnittenen Bohnen 5 Minuten kochen, Pasta und Kartoffelstücke hinzugeben und weitere 10 Minuten die Pasta “al dente” kochen. Eine Schöpfkelle Pastawasser mit dem fertigen Pesto Genovese verrühren.

Pasta abgiessen, sofort mit dem Pesto vermischen. Die gerösteten Pinienkerne darüberstreuen und servieren. Haben Sie Taggiasca Olio Extravergine verwendet? Dann kann nichts schiefgehen.

Buon Appetito !

„Gott gibt uns das Essen, der Teufel die Köche (Dio ci manda il Cibo, il divaolo i cuochi).“

– Ulisse, James Joyce

2019-10-04T11:19:43+01:00