Reiseziele2019-02-20T13:50:07+01:00

AGRITURISMO / ALBERGO DIFFUSO

Agriturismi („Bauernhöfe“) sind das bestgehüteste Unterkunftsgeheimnis in Italien. Der Agriturismo ist aber nicht nur ein „Farm-Aufenthalt“, sondern auch der beste Weg Italiens Landschaft zu erleben! Meist sind es selbständige Farmen, die von den Eigentümern teilweise zu Wohnzwecken genutzt werden. Ein typisches Agriturismo-Zimmer ist gemütlich, sauber und heimelig! Aber das Beste am traditionellen Agriturismo ist das Essen. Für 30 bis 50 Euro pro Person erhält man auf den meisten Bauernhöfen ein komplettes Abendessen und Frühstück – hergestellt aus den Produkten (Gemüse, Eier, Fleisch, oft auch Wein und Olivenöl), die frisch vom Bauernhof stammen. Selbst im schicken Restaurant gibt es oft kein besseres Essen als in einem Agriturismo.

Das Albergo Diffuso, das „verstreute Hotel“, ist ein neues Erlebnis, welches einem das Leben in einem Dorf näher bringen soll. Tür an Tür mit den Bewohnern des Ortes hat man trotzdem den vollen Hotelservice, einen Empfang, ein Restaurant und Gemeinschaftsräume. Auch für die Umwelt ist das eine tolle Entwicklung, denn es müssen keine neuen Hotels gebaut werden, sondern bereits Bestehendes wird gerettet und renoviert.

Agriturismo Tenuta Molino dei Giusi, Imperia

Das Agriturismo „Molino dei Giusi“ umfasst drei Gebäude, die sich innerhalb eines Umkreises von 20 Kilometern oberhalb von Imperia befinden. Vom „Domus Virgilii“, auf den Hügeln oberhalb von Imperia, genießt man einen fantastischen Panoramablick aufs nur 3km entfernte Meer. Die Besitzer wohnen in der Hauptvilla und bieten in zwei Ferienwohnungen direkt am Pool ein kleines Paradies. Es ist ein perfekter Ort, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

Das Ferienhaus „Eremo“ (Hermitage) wird gerade zu einer kleinen Villa umgebaut. Vom eigenen Pool und vom prachtvollen Garten (gestaltet vom französischen Gartenarchitekt Jean Mus) mit Olivenbäumen und bunten Blumen bietet sich ein atemberaubendes Panorama auf die Hügel und das Meer.

„Torre Rossa“ (Roter Turm) liegt am Ufer eines Flusses etwas weiter von der Küste und 17 Kilometer von Domus Virgilii entfernt. Das ganz aus Stein errichtete Gebäude mit historischem Wachturm, Garten und Pool wurde von der Familie aufwendig restauriert und in drei schöne Appartements unterteilt.

Die sympathische Lorena und ihre schöne Tochter Virgilia sind gastfreundlich, aber gleichzeitig wahren sie die Privatsphäre ihrer Gäste. Mit dem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb „Tenuta del Molini“ stellen sie sogar ihr eigenes kaltgepresstes Olivenöl her.

Preis pro Nacht: ab 120 EUR (Domus Virgilii 1 Zimmer, Torre Rossa 3 Zimmer, Eremo 1 Villa)
Strada Comunale Molino dei Giusi, 18100 Imperia, www.molinodeigiusi.it

RELAIS DEL MARO, Borgomaro

„Nie wird es an einem Lächeln, Aufmerksamkeit oder einer guten warmen Mahlzeit fehlen.“

Das Relais del Maro, ein Albergo Diffuso, besteht aus mehreren Wohneinheiten in drei Gebäuden im antiken Ortskern von Borgomaro. Die Besitzerfamilie Scalambrin baute mehrere historische Gebäude zu diesem kleinen Eco-Hotel (gehört zu den „Green Pearls“) um. Mama Piera steht immer noch selbst in der Küche und bereitet ihre traditionellen Gerichte nach altbewährten Familienrezepten zu. Mit dem stressfreien beschaulichen Dorfleben, nur wenige Kilometer vom Ligurischen Meer entfernt, kann man so einen authentischen Urlaub in Ligurien erleben. Alle Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet, haben eine romantische und märchenhafte Atmosphäre und erinnern an das antike „Borgo“. Wer möchte kann hier wunderbar eine originelle und romantische Hochzeit im Garten feiern und die Hochzeitsnacht in einem der historischen Gebäude verbringen.

Via Ambrogio Guglieri 1, 18021 Borgomaro – Imperia
www.relaisdelmaro.it

Preis pro Nacht: ab 75 EUR (14 Zimmer in 3 Gebäuden)
Mindestaufenthalt: 3 Nächte (5 Nächte vom 01.07.-31.08.)

ULIVETO SAGLIETTO, Poggi

Das Anwesen Saglietto liegt nur 10 min von Imperia entfernt – auf einem Hügel in dem kleinen mittelalterlichen Ort Poggi. Hier findet man Ruhe in historischem Ambiente. Das Ehepaar Tiziana und Enrico bietet neben ihrer Arbeit im Olivenhain und den Weinbergen persönliche Gastfreundschaft in 6 unterschiedlichen und liebevoll gestalteten Apartments. Einige der Apartments liegen im Haupthaus und haben einen tollen Meerblick und einige sind in den kleinen Gassen direkt am Haupthaus verteilt. Ein tolles Gefühl so inmitten der Einheimischen zu wohnen.

Das liebevoll angerichtete Frühstück mit einheimischen Spezialitäten kann man sich auf einer kleinen Terrasse mit Blick auf den Pool und das Meer schmecken lassen. Besonders zu empfehlen ist auch das mehrfach international prämierte Olivenöl, die eingelegten Taggiasche-Oliven, für die die ligurische Küste berühmt ist, sowie die Olivenpaté und den Vermentino aus dem hauseigenen Weinberg.

Preis pro Nacht: ab 90 EUR (6 Apartments)

Str. Ciana‘, 18100 Imperia, www.saglietto.it

LA CASA DEL CACO, Lecchiore

La Casa del Caco ist ein bezauberndes B&B mit 2 Zimmern in einem Vorort des malerischen Dolcedo in der Provinz Imperia in Ligurien und eine wahre Oase inmitten von Olivenhainen, die sich bis zum Horizont erstrecken. In einem wunderschönen über 200 Jahre alten Steingebäude wohnt man hier in traditionellen Räumen mit modernen und zeitgemäßen Möbeln (ohne TV). Paula und ihr Mann haben sich hier einen Traum erfüllt und bieten ihren Gästen nun einen Ort der Entspannung in perfektem Einklang mit der Ruhe und Stille der Umgebung. Das Frühstück kann man auf einer Terrasse und Blick auf die umgebenden Hügel und die Küste genießen.

Paula hat noch einige Pläne. Bald sollen noch eine Suite ausgebaut, ein Pool gebaut und ein kleines Spa eröffnet werden. In dieser idyllischen Umgebung auch wirklich eine richtig tolle Idee!

Preis pro Nacht: ab 75 EUR (2 Zimmer)

Via IV Novembre 27, Dolcedo (IM), www.lacasadelcaco.it

RELAIS SAN DAMIAN, IMPERIA

Dem Alltagsstress entfliehen!

Das Relais San Damian liegt in wunderschöner Hanglage mit Blick auf das Ligurische Meer – eine Oase der Ruhe mit Weitblick. Pamela und Roberto bieten ihren Gästen in dem kleinen Landhotel mit 2 Pools nun schon seit Jahren eine wunderschöne Herberge inmitten von Olivenbäumen und Orangenhainen. Gewohnt werden kann in 10 stilvollen Suiten mit Kamin und Pantryküche. Einige Zimmer verfügen auch über separate Wohnzimmer und eine Terrasse.

Das umfangreiche Frühstück mit vielen leckeren Speisen aus der Region und selbstgebackenen Kuchen kann am Außenpool mit tollem Meerblick genossen werden. Das kleine Hotel liegt nur 4 km von der Küste, 10 km vom Museo dell’Olivo und 12 km vom Clownmuseum in der Villa Grock entfernt.

Preis pro Nacht: ab 140 EUR (9 Suiten)

Via Vasia, 47, 18100 Imperia, www.san-damian.com

Agriturismo Casa Didun, Dolcedo

Der Ferienhof Casa Didun, bestehend aus zwei Steinhäusern, wird von der Olivenbäuerin Monica Orengo betrieben. Die Zimmer haben ein Schlafzimmer, einen Wohnbereich, eine Küche und einen eigenen Garten oder eine Terrasse. Die Suite hat ein Bad mit Wanne, eine Küche im Freien und eine Terrasse. Es gibt sogar Unterbringungsmöglichkeiten für Pferde und Hunde dürfen auch mitgebracht werden. Entspannung findet man im Garten und im großen Pool.

Obst, Gemüse und Zierpflanzen werden ebenso frisch angebaut, wie natives Olivenöl extra aus Taggiasca-Oliven. Das Meer ist 5 km entfernt und das Zentrum von Dolcedo erreicht man zu Fuss.  Es werden Olivenölverkostungen organisiert und in den Wintermonaten können die Gäste bei der Olivenernte und der Verarbeitung in den Ölmühlen des Ortes mitmachen.

Es gibt in der Umgebung viele Freizeitmöglichkeiten. Es werden Ausritte und Mountainbiketouren angeboten und in den Seen von Lecchiore und Tavole oder im Meer von Imperia, Sanremo, Alassio und Albenga kann man im Sommer baden.

Preis pro Nacht: ab 280 EUR/Woche (2 Zimmer, 1 Suite)
Verpflegung: Nur Übernachtung

Monica Orengo, località Martin 9, 18020, Dolcedo, Imperia ,Italy
www.casadidun.com

LOVELIGURIA, RIPALTA

Ligurian Hideaways & more

In Dolcedo-Ripalta – im ligurischen Hinterland bei Imperia – wohnt man beim deutschen Albrecht Obermüller in wunderbaren alten Bruchsteinhäusern mit Charakter, Charme und viel ligurischem Flair.

Die Häuser mit mehreren Ferienwohnungen liegen nah an der Küste aber doch weit genug für Ruhe und Entspannung zwischen Meer und Bergen. Es sind herbe, jahrhundertealte Refugien mit wunderschönen alten Gewölben auf dicken Bruchsteinmauern, traumhaften Terrassen und Loggen mit Meerblick. In der Ferienwohnung „Sonnaz I“ wohnt man z.B. mit bis zu 6 Personen in einem Haus von 890. Die außergewöhnlichen Ferienhäuser sind für Menschen, die das Besondere lieben, die einen Blick für Details haben, die den Augenblick auf sich wirken und genießen können.

Zu den Häusern gehören seit diesem Jahr auch Gartenterrassen mit Grillbereich und einem traumhaften Panorama. Einige wunderbare Naturpools befinden sich ganz in der Nähe – nur wenige Schritte unterhalb im Rio del Bosco.

Preis: ab 530 EUR/Woche (5 Ferienhäuser, 3 Ferienwohnungen)

Via Centrale, 17, 18020 Dolcedo-Ripalta, IM, www.loveliguria.eu

Il Mirto E L’olivo

Dieser urige Bio-Bauernhof liegt in einem kleinen Dorf inmitten der Olivenbäume, nicht weit vom Meer und den Bergen entfernt. Bis zum Meer sind es 10 km und zum Dorf Dolcedo 4 km.  Der Bauernhof mit Olivenhain, Obstgarten und Gemüsegarten verfügt über mehrere Grundstücke in der Gemeinde. Es hat außerdem ein Bienenhaus, einige Schafe und Ziegen. Das Haus für die Touristen stammt aus dem Jahr 1600 und wurde nach strengen Vorgaben renoviert. Die Zimmer haben eine eigene Küche, einen Garten oder eine Terrasse. Ein ruhiger Ort, abseits vom Lärm – perfekt zur Entspannung und auch Ausgangspunkt für Wanderungen zu anderen Dörfern oder dem nahe gelegenen Berg Monte Faudo.

Preis: ab 70  EUR/Nacht

Via Umberto 3, 18100 Dolcedo IM, Italy

www.airbnb.de

ROYAL HOTEL, SANREMO

Das Royal Hotel Sanremo liegt in bester Lage – direkt am Meer und in einem subtropischen Park an der palmengesäumten Seepromenade der italienischen Blumen-Riviera. Der Strand und das historische Stadtzentrum von Sanremo sind nur einen Katzensprung entfernt und der Blick von den Suiten, von den 3 Restaurants und vom Pool aufs Meer ist wirklich atemberaubend.

Der große Salzwasser-Pool wurde 1948 vom berühmten Architekten Giò Ponti entworfen und bietet viele Liegemöglichkeiten und einen tollen Blick aufs Meer. Im schönen Spa kann man entspannen und sich rundherum verwöhnen lassen. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet und bieten entweder einen tollen Blick aufs Mittelmeer oder auf die Berge im Hinterland.

Das Frühstück kann man im Restaurant Fiori di Murano oder draussen im Restaurant Il Giardino mit tollem Blick aufs Meer genießen. Das romantische Open-Air-Restaurant Il Giardino ist außerdem perfekt für Candlelight-Dinner.

Preis pro Nacht : ab 311 EUR (126 Zimmer, 13 Suiten)

Corso Imperatrice 80, 18038 Sanremo (IM)
www.royalhotelsanremo.com

AGRITURISMO VAL PRINO

Diese urige Farm verwöhnt seit 1980 ihre Gäste mit Liebe zu Tradition, traditioneller Küche und Kreativität. Auf der Farm mit 1300 Olivenbäumen und Obstgärten kann man in geschmackvollen, renovierten und einfachen Apartments mit großer Terrasse oder Garten gemütlich wohnen. Haustiere sind in jedem der Apartments erlaubt. Dank des eigenen Anbaus werden Gemüse, Obst und selbst hergestelltes natives Olivenöl in der frischen Küche verwendet.

Piazza Umberto I, 10 – 18100 Prelà Imperia
www.agriturismovalprino.it